CDK Global
Anmeldung Newsletter Subscribe to me on YouTube

DruckenDrucken   
Referenzen

Auto Bäcker integriert weitere Marke bei der Nutzung von DRACAR+.

Auto Bäcker

Auto Bäcker

Die einfache Handhabung für die Anwender war und ist etwas, das uns an DRACAR+ sehr gut gefällt. Dazu läuft im Tagesgeschäft alles sehr stabil. Und wenn doch mal was auftritt, haben wir die Erfahrung gemacht, dass es von CDK zügig behoben wird. Mir persönlich helfen besonders die auf Knopfdruck verfügbaren, tagesaktuellen Auswertungen zu den betriebswirtschaftlichen Zahlen.

Anke Johann,
Geschäftsleitung/Verkauf

Unser Kunde:

Auto Bäcker in Neunkirchen im Saarland blickt zurück auf über 50 Jahre Historie. An drei Standorten aktiv, bietet man heute Leistungen der Marken Ford, Citroen SsangYong und IVECO an.

Die Aufgabe:

Bei der Entscheidung für DRACAR+ war wesentlich, dass das DMS für das Autohaus Bäcker mit der Hauptmarke Ford voll kompatibel ist, zukunftsfähig ist und dabei eben auch eine breite Abdeckung für Schnittstellen weiterer Marken bietet. Nun war eine Einbindung für Iveco Nutzfahrzeuge (das Autohaus ist autorisierter Servicepartner) notwendig geworden.

Die Lösung:

Auto Bäcker arbeitet schon seit einigen Jahren an heute 2 Standorten mit DRACAR+. Wesentlich für die Marke Ford, aber auch schon für andere Marken. Da CDK Global auch die entsprechenden Schnittstellen der FCA Deutschland zertifiziert hat, wird das Autohaus Bäcker künftig auch  im Bereich Iveco Service integriert mit DRACAR+ arbeiten.

Das Resultat:

DRACAR+ wird beim Autohaus Bäcker erfolgreich mit Marken Ford und Iveco eingesetzt. Die Mitarbeiter im Werkstattbereich für Iveco profitieren künftig  unter anderem von der Nutzung der IVECO Teiledaten und Arbeitswerte in der Auftragserstellung bzw -bearbeitung.

 


DRACAR+

Möchten Sie zusätzliche Informationen?

Further Information Request

DEMO Request

Brochure Request